140 EUR inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

AKAI GX-F71

Spitzenklasse: Tape-Deck mit drei Tonköpfen, zwei Motoren und super Frequenzbereich. Chiques, aufgeräumtes Design. Schätzungsweise 38 Jahre alt. Das Gerät hat Mängel (siehe Technischer Zustand unten).

Neupreis Anfang der 80er Jahre: rund 1.200 D-Mark.

Wenn Du wissen willst, warum ich das Gerät verkaufe, dann frag: Warum?

Garantie

Keine.

Technischer Zustand: 3

Das motorgesteuerte Kassettenfach öffnet nicht zuverlässig. Wenn man die Stop-Taste und danach erneut die Eject-Taste drückt, öffnet das Fach.
Manchmal gibt es nach Drücken der Start-Taste keine Wiedergabe. Wenn man das Kasettenfach öffent und dann Start drückt, funktioniert die Wiedergabe.

Wegen dieser Mängel nur Note 3 und ein deutlich herabgesetzter Preis.

Optischer Zustand: 1a

Fast wie neu. Kassettenfach und Display ohne jeden Kratzer. Gebrauchsspuren musst Du schon mit der Lupe suchen. Dann findest Du kaum sichtbare Abnutzungen an den Kanten der Frontblende.

Zubehör

Ohne.

Technische Daten

Gerätegruppe Tape-Deck, Frontlader
Hersteller AKAI
Gerät GX-F71
Farbe Silber
Tonköpfe 1 x Aufnahme (Super-GX), 1 x Wiedergabe, 1 x Löschen
Motoren Ein Motor für Wiedergabe (Quarzgeregelt, Dual-Capstan), 1 Motor für Vor- und Zurückspulen
Eingänge Cinch, DIN
Ausgänge Kopfhörer, Cinch, DIN
Display Fluoreszens
Band-Konfiguration Normal, Chrome oder Metal (automatisch)
Frequenzbereich 15 Hz bis 18.000 Hz (Normal), bis 20.000 Hz (Chrome) und bis 21.000 Hz (Metal)
Rauschunterdrückung Dolby-B, Dolby-C
Vorverstärker Individuelle Steuerung
Bedienung Soft-Touch-Control, One-Touch Record/Pause
Tempo 1-7/8 ips - 4.76 cm/s
Abmessungen 440 x 100 x 377 mm (Breite x Höhe x Tiefe)
Gewicht 7,4 kg
Besonderheiten Titelsuchlauf, MPX-Filter, Bias-Regler, Einmeßcomputer, Echtzeitzährlwerk,
140 EUR inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand